Projekte aktuell

Viel Raum für Innovation in Handwerk und Gewerbe

RÖSRATH – Am Ortsrand von Rösrath-Rambrücken entsteht auf rund 68.000 Quadratmetern der „ÖkoTec Campus Rösrath“. Das neue Wirtschaftsförderungsprojekt der Stadt wird von goGREEN zu einem bundesweiten Modell für ökologisch nachhaltiges Bauen, Wohnen und Arbeiten entwickelt werden.

Geplant ist auf der rund sieben Hektar großen Fläche ein Handwerkerhof, vorrangig für Unternehmen aus der Stadt und dem nahen Umkreis, die aktuell dringend Expansionsflächen benötigen. Die ein- bis zweigeschossigen  Gewerbeeinheiten werden nach Bedarf flexibel teilbar mit Hallenflächen zwischen 120 bis 600 qm angelegt. Damit hat das Areal ein Potenzial für 30 Handwerksbetriebe und mehr. Weiter sind Bürogebäude und unmittelbar angrenzend an die bestehende Wohnbebauung  energetisch nachhaltige Mehrfamilienhäuser sowie ein Kindergarten vorgesehen.

Dem ökologischen Konzept von goGREEN folgend sollen sämtliche Gebäude mit wiederverwertbaren Rohstoffen in Holzständer- und Holzmodulbauweise errichtet werden.  Ein Regenrückhaltebecken stellt die ressourcenschonende und zugleich kostengünstige Versorgung mit Brauchwasser sicher. Bei der Versorgung mit Strom und Wärme kommt die neueste Photovoltaiktechnik  zum Einsatz und verspricht  in Verbindung mit einem Blockheizkraftwerk auf viele Jahre hin Investitions-, Versorgungs- und Kostensicherheit.

„Die Zeit ist reif, wenn nicht überfällig für derart nachhaltige Quartiere.“

Adi Bitten

Bei der Erschließung des ÖkoTec Campus sind die Gelsenwasser AG und die Stadtwerke Rösrath als Partner beteiligt. Weitere nachhaltige und klimaresiliente Möglichkeiten wie z.B. die Umwandlung von gewonnenem Strom in Wasserstoff als Speichermedium werden derzeit untersucht.